BMW Motorrad-Werk Berlin - Wie ein BMW S 1000 RR Superbike entsteht | HD Doku Herunterladen

An deine Freunde senden
Hinzufügen
  • Premiere am 04.09.2019

  • Seit Jahrzehnten ist das BMW-Werk Berlin-Spandau einer der international wichtigsten Standorte im Motorradbau. Hier gefertigte Zweiräder werden weltweit gehandelt. Die Produktpalette des bayerischen Automobilkonzerns umfasst eine Vielfalt an Modellen, darunter auch wendige Cross-Maschinen, sportliche Cruiser oder umweltfreundliche Elektro-Motorräder. Sonderwünsche? Kein Problem. Auch Bikes, die über die gewöhnliche Standardausführung hinausgehen, können in Spandau maßangefertigt werden. Unsere Doku zeigt unter anderem die Entstehung eines BMW S 1000 RR Superbike. 📺 Weitere Dokumentationen & Reportagen http://bit.ly/WELTdokus 🔔 Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo #Motorrad #BMW #Doku

Kommentare

  • WELT Nachrichtensender
    WELT Nachrichtensender vor 7 Monaten

    📺 Weitere Dokumentationen & Reportagen

  • Luigi
    Luigi vor 1 Jahr

    Noch nicht mal 20 Sekunden und schon gibt's Größenvergleiche in Fußballfeldern.. Ist ja geiler als bei Galileo hier!

  • MountEverescht
    MountEverescht vor 1 Jahr

    Die Person, die diesen hässlichen Kennzeichenhalter montiert, muss sich dabei so schäbig fühlen. xD

  • Bertolli18
    Bertolli18 vor 1 Jahr

    999cm³ 199ps 299km/h da hat jemand ne zwangsstörung

  • Nico K.
    Nico K. vor 1 Jahr (bearbeitet)

    Der Prüfer vom Rollenprüfstand sieht aus, als würde er nach der Arbeit direkt seine Kutte anziehen und auf eine Harley steigen.

  • Sven Freiburghaus
    Sven Freiburghaus vor 1 Jahr

    nur weil der tacho nur bis 299km/h geht heisst das nicht, dass sie nicht schneller fährt 😊 etwa 320km/h ist topspeed

  • XT2KF
    XT2KF vor 1 Jahr (bearbeitet)

    Wir sollten stolz sein dass wir sowas wunderbares an Technik und Präzision auf die Beine stellen können. Leider wird das in der heutigen Gesellschaft als normal und selbstverständlich angesehen. Wenn man sich aber überlegt wie lange das gedauert hat bis wir an diesem Punkt waren wo wir jetzt sind verdient das allergrößten Respekt.

  • Foxhunter
    Foxhunter vor 1 Jahr

    6:08

  • Franzi Builds
    Franzi Builds vor 1 Jahr

    Ist das eigentlich das einzige Motorradwerk in Deutschland?

  • Brian
    Brian vor 1 Jahr

    Mein absoluter Respekt an die Ingenieure !!! Was da an Hirnschmalz dahintersteckt ist leider nur für die wenigsten begreifbar. Bin zwar noch MB Student aber meine Vorfreude selbst an solch einer perfekten Produktion tätig zu sein ist riesig. Klasse Dokumentation !

  • SPETZI
    SPETZI vor 1 Jahr

    Bei

  • Christian Hein
    Christian Hein vor 8 Monaten

    38:33

  • R M
    R M vor 1 Jahr

    "Hey wie groß bist du?"... "So ungefähr 0,000025 Fußballfelder".. "Alles klar digger".

  • Sandra Kummer
    Sandra Kummer vor 1 Jahr

    So eine Doppel RR läuft viel schneller als 300 nur der tacho hört bei 299 auf

  • Programierer93
    Programierer93 vor 1 Jahr

    Achtung Fußballfelder!!!!!

  • Frank Tempelmeier
    Frank Tempelmeier vor 1 Jahr

    Der Rahmen hat keine Pulverbeschichtung,sondern eine KTL Beschichtung! Danke und Gruß ans KTL Team!

  • MILO
    MILO vor 1 Jahr

    Einfach nur Kunststück

  • Raymondo
    Raymondo vor 1 Jahr

    I am from England and i love German. Engineering

  • Roonen77
    Roonen77 vor 1 Jahr

    Man sieht oft Videos über die Montage im Werk, jedoch wäre ein Einblick in die Entwicklung auch sehr interessant. Es sieht hier alles so selbstverständlich aus, aber es ist unvorstellbar kompliziert bis eine Produktion so sauber läuft. Und die Ingenieure haben noch so jede kleine Stelle dieses Motorrades bis ins kleinste Detail durchdacht und dann auch noch perfekt und wirtschaftlich Industrialisiert. Hinter jeder kleinen Steckverbindung steckt nämlich auch jahrelange Entwicklung... leider ist das heut zu Tage nicht mehr offensichtlich für die Masse.

  • Gregor D
    Gregor D vor 3 Monaten

    43:58