Fake-Bewertungen: So werden Amazon-Kunden getäuscht | Marktcheck SWR Herunterladen

An deine Freunde senden
Hinzufügen
  • 04.05.2020

  • Hunderte Amazon Kunden sind täglich als Fake-Bewerter auf dem Amazon Marketplace unterwegs. Sind Teil einer gigantischen Täuschung, gesteuert von chinesischen Händlern. Unser Marktcheck Reporter Julian steigt in das lukrative Geschäftsmodell ein und deckt auf wie der Amazon Algorithmus ausgetrickst wird. _______ Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: http://www.swr.de/marktcheck und auf unserer Facebook-Seite http://www.facebook.com/marktcheck Kommentare sind willkommen - aber bitte unter Beachtung der Netiquette: http://www.swr.de/netiquette

Kommentare

  • Micantus
    Micantus vor 4 Monaten

    Hab das Video gelikt, bekomm ich jetzt vom SWR meine Rundfunkgebühren zurück?

  • Noctis
    Noctis vor 4 Monaten

    ich schau mir immer die schlechtesten Bewertung an, so kann man eigentlich immer am besten die Qualität erkennen

  • Tobi Preuschoff
    Tobi Preuschoff vor 4 Monaten

    5 STERNE: Ich finde diese Dokumentation ausgezeichnet. Sie ist sehr gut. Würde sie weiterempfehlen!

  • Bachsau
    Bachsau vor 4 Monaten

    "Und, funktionieren die Akkus?" – "Ja schon. Sind zwar nach zwei Wochen explodiert und haben das Studio in Brand gesetzt, aber passt."

  • mademoiselle ch
    mademoiselle ch vor 4 Monaten

    die wichtigste Frage ist doch: Ämasohn, Amatzzon oder Ahmason ?

  • y2ksw1
    y2ksw1 vor 4 Monaten

    Ich schaue mir vor allem die negativen Bewertungen an. Wenn es Viele sind und mies, dann taugt der Gegenstand wahrscheinlich nichts.

  • Christian Jog
    Christian Jog vor 4 Monaten

    06:00

  • Benjamin Linus
    Benjamin Linus vor 4 Monaten

    Wer scrollt auch nach dem einen Kommentar, wo die whatsgruppen Einladungen auf einen versteckt warten. 🤗

  • Falko Rentsch
    Falko Rentsch vor 4 Monaten

    18:06

  • morti271
    morti271 vor 3 Monaten

    16:20

  • TW GER
    TW GER vor 4 Monaten

    Christian Solmecke ist voll in seinem Modus😂

  • Yippikayo
    Yippikayo vor 4 Monaten

    Würde schon reichen wenn man die ganzen Chinahändler rausfiltern könnte...

  • Bjoern Hallandsen
    Bjoern Hallandsen vor 2 Monaten

    Ab und kommt es tatsächlich noch vor, daß ich erlebe, daß meine Rundfunkgebühren für sinnvolles eingesetzt wurden.

  • Reto Hummer
    Reto Hummer vor 3 Monaten (bearbeitet)

    18:03

  • heardistance
    heardistance vor 3 Monaten

    Da ich seit Jahren bei Chinesen eingekauft habe, war ich vor einigen Jahren ziemlich überrascht als ich immer mehr chinesische Angebote auf Amazon sah. Ich hatte ja genügend Erfahrung mit den Chinesen, und kann gut auf den ersten Blick unterscheiden ob eine Ware von Chinesen direkt kommt oder nicht, allein durch die Bilder. Schlimmer noch, ich sah viele Sachen die ich schon in China eingekauft hatte, auf Amazon zu Preisen von 50 bis 70% teurer als wenn ich das direkt in China bestelle. Ich wusste von der teils schlechten Qualität der Waren, und war erstaunt warum es so viele positive Bewertungen für diese gab. Teils schob ich das auf die Ahnungslosigkeit und Blauäugigkeit der deutschen Kunden, aber jetzt weiß ich Bescheid. Heh, ist ein richtig tolles Business. Die einzig gute Lösung, Amazon ist weniger gierig und sperrt alle direkten, chinesischen Händler, verweigert ihnen die Möglichkeit direkt aus China zu verkaufen. Aus dem selben Grund ist Ebay genauso vollgemüllt mit solchen chinesischen waren. Vom Drecksloch "Wish" will ich gar nicht reden. ( gibts den noch eigentlich ? )

  • JJX5 S5
    JJX5 S5 vor 4 Monaten (bearbeitet)

    Sehr sympatischer Reporter, wirkt sehr persönlich und nett. Gerne mehr mit ihm, hat mir echt gefallen! Fünf Sterne von mir!

  • T. H.
    T. H. vor 3 Monaten (bearbeitet)

    Geht lieber zum Händler um die Ecke anstatt zu Amazon, die Steuern lieber in Luxembourg zahlen. Der Händler im Ort braucht das Geld bestimmt nötiger als Amazon, gerade in diesen Zeiten.

  • James Bembel
    James Bembel vor 3 Monaten (bearbeitet)

    Paypal wird nicht Paypaul ausgesprochen!!

  • Serpent Obscura
    Serpent Obscura vor 4 Monaten

    Danke für diesen Beitrag, das erklärt jetzt für mich so einiges. Ich bin immer davon ausgegangen das sind spezielle Fake-Accounts für die Fake-Bewertungen. Dass das so läuft, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.

  • Benjamin Velte
    Benjamin Velte vor 3 Monaten (bearbeitet)

    Und um den Händler eins reinzudrücken: Produkt schnell bewerten, Geld zurück erhalten - dann retournieren und nochmal Bares erhalten.